Clementina Culzoni
Clementina Culzoni

Clementinas Weihnachtsabend

Kreolische Messe, Tangos von Astor Piazzolla & die Herzgeschichten Clementina ́s

 

Es ist heiß, 40 Grad werden das Christkind bei seiner Geburt begrüßen,
Der Gabentisch ist voll, ein Poncho soll das Christkind bekommen, aus warmer Alpaka-Wolle. Maria läuft durch die endlose Pampa, die Sandstürme bleiben Ihr nicht erspart, Maria sucht nach einem geschützten Ort....Clementina ́s Sopranmstimme nimmt uns auf die Pilgerreise mit der Kantate „Unsere Weihnacht“ von Ariel Ramirez...mit aber noch ist Advent, Zeit für die Kreolische Messe, Ramirez komponierte 1964 die hoch geschätzte „
Misa Criolla“, eine der bedeutendsten Werke der argentinischen Sakralmusik des vorigen Jahrhunderts, in der sich lateinamerikanische und europäische Elemente vereinen, so muss Clementina ein freudiges „Credo“ und ein getanztes „Gloria“ interpretieren...denn heute Abend kommt das Christkind...eine Riesenparty muss gefeiert werden!
Clementina braucht mehr als einen Tango von Astor Piazzolla um in eine feierliche Stimmung zu kommen...mit jedem Tango spielt uns die Schauspielerin in die tiefe Argentiniens, in die verborgensten Sehnsüchten einer Musik, welche sich keiner entziehen kann. Jörg Heß am Kontrabass und Rainer Armbrust am Klavier, langjährige Weggefährten, komplettieren das Ensemble indem Sie die Kontraste der Kontinente musikalisch unterstreichen.

Newsletter

Sa. 12.11.22 19:00 Barockscheune Volkach.  Argentinischer Abend

Mi. 07.12.22    19:30 Uhr   Tutzinger Salon. Ev. Akademie Tutzing

 

Di. 13.12.22    20:00 Uhr   Kulturzentrum Giesinger Bahnhof.  München.

 

Sa. 17.12.22 20:00 Uhr "The Raven" Straubing.